IMPRESSUM

Suhens & Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbB

Weberstraße 1 // D-55130 Mainz

T: +49 (0)6131 2 86 14-0
F: +49 (0)6131 2 86 14-5
E: info(at)stb-suhens-partner.de

Eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Koblenz, PR 20064. Anerkannte Steuerberatungsgesellschaft i.S.d. §49 Abs. 1 StBerG bei der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz.

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE256965494

Geschäftsführung:

Roland Suhens: Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der BRD (Bundesland Rheinland-Pfalz) verliehen.

Sybille Brand: Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberaterin wurde in der BRD (Bundesland Hessen) verliehen.

Sylvia Marschall: Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberaterin wurde in der BRD (Bundesland Rheinland Pfalz) verliehen.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen: Steuerberatungsgesetz (StBerG), Durchführungsverordnungen zum Steuerberatergesetz (DVStB ), Berufsordnung (BOStB), Steuerberatergebührenverordnung (StbGebV).

www.bstbk.de

Es wird eine Berufshaftpflichtversicherung unterhalten bei:

HDI-Gerling
Industrie Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich (AVB WSR 558)

1. Deutschland

 

2. Europäisches Ausland, Türkei, Russ. Föderation und die sonstigen Staaten der der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheitsgebiete europäischer Staaten, die der EU oder dem EWR angehören.

Versichert sind Haftpflichtansprüche,

(1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
(2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.

 

3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf das Vierfache der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme beschränkt. Ist die vereinbarte Vertragsdeckungssumme geringer als der vierfache Betrag der Min-destversicherungssumme, ist die Leistungspflicht des Versicherers in den genannten Fällen auf die Vertragsdeckungssumme beschränkt.

 

4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept und Gestaltung:

VANDERLICHT GmbH & Co. KG, vanderlicht.de

Technische Umsetzung:

net/bureau new media services GmbH & Co. KG, www.netbureau.de

 



Auf dieser Seite:

Steuerberatungsgesellschaft

Steuerberater Mainz

Steuerberater Wiesbaden

Steuerberater Mühlheim

Suhens & Partner

Steuerberatung

Roland Suhens Steuerberater

Sybille Brand Steuerberaterin

Sylvia Marschall Steuerberaterin

Suhens

regionales Mandat

Angestellte

Unternehmer

mittelständige Beratung

Klein- und mittelständige Unternehmen

KMU

persönliche Betreuung

individuelle Beratung

Steuerberatung Wiesbaden

Steuerberatung Mühlheim

Steuerberatung Frankfurt

Publikationen

Jahresabschlüsse

EÜR

Steuergestaltung

Existenzgründer

Deklarationen

Veranlagung

Einsprüche

Nachlass

Erbschaftsteuer

Schenkungsteuer

Unternehmensnachfolge

Insolvenz

Quartalsreporting

Jobangebote

Lehrstelle Steuerfachangestellter

Steuerfachangestellter Mainz

Bilanzbuchhalter Mainz